Banner

Aktuelles

Aktuelle Meldungen

aus dem Landkreis

 
  • 10.12.2019  Aufarbeitungsprämie für Waldbesitzer: Landtagsabgeordnete und Landrat besuchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreisforstamts Waldshut

    Aufarbeitungsprämie für Waldbesitzer: Landtagsabgeordnete und Landrat besuchen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreisforstamts Waldshut

    Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller (CDU) machte sich auf Einladung von Landrat Dr. Martin Kistler ein Bild über die Arbeit der Kreisforstamtmitarbeiter im Landratsamt Waldshut. Bis 06. Dezember konnten Forstbesitzer Anträge für die Aufarbeitung von Schadholz beim Landratsamt stellen. Forstamt reagierte auf knappen Antragszeitrahmen und richtete Extra-Beratungsbüro ein.

  • 03.12.2019  Land fördert Schulbaumaßnahmen im Landkreis Waldshut

    Land fördert Schulbaumaßnahmen im Landkreis Waldshut

    Baden-Württemberg bezuschusst im Jahr 2019 drei Erweiterungs- bzw. Umbauvorhaben an öffentlichen Schulen im Landkreis Waldshut. Gemeinschaftsschule Hotzenwald in Herrischried, Grund- und Werkrealschule in Jestetten und Grundschule in Rickenbach profitieren. Gemeinschaftsschule Hotzenwald und Grund- und Werkrealschule in Jestetten erhalten zudem eine Förderung im Bereich der Ganztagsbetreuung.

  • 03.12.2019  Förderung kommunaler Projekte zur Quartiersentwicklung: Preis für Lauchringen

    Förderung kommunaler Projekte zur Quartiersentwicklung: Preis für Lauchringen

    Gemeinde Lauchringen im Rahmen des Landes-Förderprogramms „Quartiersimpulse“ ausgezeichnet. 70.000 für das Mehrgenerationenquartier Riedpark. Land fördert zwölf Projekte mit rund 852.000 Euro. Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller: „Quartiersentwicklung bietet große Chance für das generationenübergreifende Zusammenleben und das Leben im Alter.“

  • 02.12.2019  Zu Besuch bei der CDU Bonndorf

    Zu Besuch bei der CDU Bonndorf

    Die Neuwahl des Vorstands, die Ernennung von Max Nägele zum Ehrenvorsitzenden und die Diskussion über das politische Berlin standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der CDU in Bonndorf.

  • 29.11.2019  Fluglärm: Wolfgang Schneiderhan kommt für Veranstaltung in die Region

    Fluglärm: Wolfgang Schneiderhan kommt für Veranstaltung in die Region

    Im März 2019 hatte der frühere Generalinspekteur auf Vorschlag der Region die Vermittlerrolle im Fluglärmstreit mit der Schweiz übernommen. Seitdem hat er zahlreiche Gespräche in Deutschland und der Schweiz geführt. Anfang April 2020 kommt Schneiderhan nun für eine Veranstaltung nach Hohentengen.

  • 21.11.2019  Regierungspräsidium gegen Käferholztransport per Wutachbahn: Hartmann-Müller fordert Ausnahmeregelung

    Regierungspräsidium gegen Käferholztransport per Wutachbahn: Hartmann-Müller fordert Ausnahmeregelung

    Die für den Wahlkreis Waldshut zuständige Landtagsabgeordnete Sabine Hartmann-Müller (CDU) zeigt Unverständnis für die ablehnende Haltung des Regierungspräsidiums Freiburg hinsichtlich einer Winterbefahrung der Sauschwänzlebahn für den Abtransport von Borkenkäferholz.

  • 15.11.2019  Felix Schreiner: Bund beschließt mehr Geld für das THW

    Felix Schreiner: Bund beschließt mehr Geld für das THW

    Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat sich im Rahmen der Bereinigungssitzung zum Haushalt 2020 auf Mittelerhöhungen für das Technische Hilfswerk verständigt.

  • 13.11.2019  Gemeinnützigkeit von Vereinen: Felix Schreiner kritisiert Gesetzesvorschlag

    Gemeinnützigkeit von Vereinen: Felix Schreiner kritisiert Gesetzesvorschlag

    SPD-Bundesfinanzminister plant Neuregelung der Gemeinnützigkeit von Vereinen. Vereine, die ausschließlich Frauen oder Männer als Mitglieder aufnehmen, droht der Verlust der Gemeinnützigkeit.

  • 30.10.2019  Breitbandausbau schreitet voran: Spatenstich in Detzeln

    Breitbandausbau schreitet voran: Spatenstich in Detzeln

    Der Breitbandausbau in Waldshut schreitet voran. Der Bundestagsabgeordnete Felix Schreiner nimmt am symbolischen Spatenstich in Detzeln teil.

  • 30.10.2019  Notfallplan Wald: CDU-Abgeordnete widersprechen Berichterstattung

    Notfallplan Wald: CDU-Abgeordnete widersprechen Berichterstattung

    Der Bundestagsabgeordnete Felix Schreiner und die Landtagsabgeordneten Dr. Patrick Rapp und Sabine Hartmann-Müller widersprechen der Behauptung, dass der Notfallplan Wald gescheitert sei und informieren über den aktuellen Verfahrensstand. Allein in den nächsten zwei Jahren seien jeweils 40 Millionen Euro zur Schadensaufarbeitung vorgesehen.

Ticker der Bundes-CDU

CDU-Kreisverband bei Twitter

 

Home | Links | Impressum | DatenschutzSitemap
© CDU Waldshut 2018